Mount Gay

Im Jahre 1663 erstanden William und...
Im Jahre 1663 erstanden William und Abel Gay im Norden der Insel Barbados eine Plantage mit angeschlossener Brennerei. Seit 1703 wird dort kontinuierlich Rum hergestellt und man bezeichnet sich selbst als älteste Rumproduktion der Welt. In der Mount Gilboa Distillery in St. Lucy wird auch heute noch destilliert, Lagerung und Abfüllung erfolgen aber in Branbons im Süden der Insel. Nach einigen Besitzerwechseln, wurde die Firma im 19. Jahrhundert von Aubrey Ward erworben und seine Nachfahren machten die Marke zu dem was sie heut ist. 1989 verkaufte die Familie an den Konzern Rémy Cointreau, behielt aber die Destillerie. Mount Gay ist einer der wenigen Rumkonzerne der weltweit operiert und daher auf Kühltransporte zurückgreift. Da bei diesen niederen Temperaturen Bestandteile des Rums ausfällen könnten, greift man auf die auch beim Whiskey übliche Methode der Kältefiltratrion zurück. Nachteil dieser Methode ist, dass die gefilterten Stoffe auch Geschmacksträger sind und dem Rum fehlen, der dadurch etwas weniger intensiv erscheinen kann. 

Homepage: www.mountgayrum.com/
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2